Verschiedene Steinarten und Materialarten

Basanit ist ein grünlich schimmernder Lavastein. Die Figuren daraus sind absolut frostfest.

 

Basanit Antikfinish sind Steinfiguren aus Basanit, die in einem aufwendigen Verfahren oberflächlich gefärbt werden. Hierbei wird ein Braunton dünn aufgetragen und zieht somit in die Poren des Gesteins.

 

Granit und Flussstein/Riverstone: ein sehr harter und glatter Stein, der vielfach dichter und härter ist als Lavastein. Die Figuren sind absolut winterfest.

 

Fibrestone: Sehr leichte Figuren aus Indonesien. In einem komplexen Prozess werden mehrfach Gips und Glasfasermatten auf eine Form aufgetragen und mit einem Finish versehen. Frostbeständigkeit können wir für dieses Material nicht gewährleisten (nur überdacht im Außenbereich möglich).

 

Lavasteinfiguren aus Indonesien sind aus sehr hartem Stein aus Java der im Steinbruch abgebaut wird. Seine gräuliche Optik und größere Poren, die für eine raue Oberfläche verantwortlich sind, unterscheiden den Lavastein nur gering vom Basanit. Die Figuren sind absolut frostsicher.

 

Lavasteinguss aus Indonesien wird aus dem zerriebenen Steinmehl des Lavasteins mit verschiedenen Bindemitteln hergestellt und wird in Silikonformen gegossen. Nach dem Aushärten werden die Figuren von Hand nachgearbeitet. Die Figuren sind frostsicher.

 

Sandsteinfiguren aus Indien bestehen vorwiegend aus Quarzen und sind in indischen Tempeln schon über 1000 Jahre der Witterung ausgesetzt. Sie sind frostfest.

 

Steinguss: Es wird eine Form erstellt, die anschließend mit einer Mischung aus Steinmehl und Bindemitteln ausgegossen wird. Wir verwenden 100% Quarzsand und Flowstone als Bindemittel, die einen hohen Frostwiderstand aufweisen.

 

 

Trotz der Frostsicherheit empfehlen wir die Figuren mit farbloser Imprägnierung für Naturstein zu behandeln. Auch eine standfeste Unterbauung mit groben Steinen oder einer Steinplatte, die aufsteigendes Wasser vom Boden verhindert, sollte verwendet werden.

Die Figuren sind in handwerklicher Arbeit hergestellt worden. Somit sind leichte Abweichungen der Farbe und Oberflächenstruktur, gewollte Gebrauchs- bzw. Alterungsspuren, sowie leichte naturbedingte Risse und Unebenheiten des Steines möglich.