Akt Mann und Frau- Relief

289,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit: 4-8 Tage**

  • SF10539
Diese Abbildung spiegelt die Suche nach der Vereinigung von gegensätzlichen Prinzipien wie von... mehr
Produktinformationen "Akt Mann und Frau- Relief"

Diese Abbildung spiegelt die Suche nach der Vereinigung von gegensätzlichen Prinzipien wie von Mann und Frau wieder.

MAITHUNA (Mithuna) ist das Sanskritwort für die Vereinigung mit dem Göttlichen. In der indischen Kunst sind es sogannte himmliche Liebespaare.

Es ist eine Nachbildung einer Originalfigur aus den Tempelanlagen in Khajuraho Indien aus dem 10-11 Jahrhundert.

Die Skulpturen in den Khajuraho- Tempelanlage strahlen allesamt Lebensfreude und Anmut aus. Die Steinmetze jener Zeit verfügten über eine ausergewöhnliche Begabung. Die Figuren wirken zwar menschlich, sollen durch die Art der Darstellung aber die Geisteshaltung darstellen die die Menschen jener Zeit sich für Wesen einer anderen Dimension vorstellten.

Es finden sich kaum kriegerische Darstellungen in den Tempeln. Die Grundhaltung der Menschen jener Zeit war friedlich und tief religiös. Die große Tages-Temperatur die oft 45 Grad übersteigt, ließ die Menschen jener Zeit Gewänder aus sehr dünn gewebten Naturtextilien wählen. Wertvolle Gewänder jener Zeit wurden von Personen getragen die einen gesellschaftlichen hohen Stand hatten. Dessen Gewänder waren aus einem seidenähnlichen, fast transparenten, Stoff gewebt. Die Bildhauerei hat diesen Stoff natürlich nicht abbilden können, so dass die Figuren oft kleiderlos wirken und dem westlichen Betrachter mögen hier die Gemeinsamkeiten in diesem Bereich mit alten griechischen Figuren auffallen. 

Material: Steinguss
Herstellungsart: gegossen
Farbe: braun-rötlich
Frosthärte: kein direkter Bodenkontakt, sollte eine Dränage bekommen. (Bsp.: Steinplatte, Kieselsteine, Sockel)
Abmessungen (Länge/Breite/Höhe): 41cm x 33cm x 10cm
Gewicht: ca. 22 kg
Weiterführende Links zu "Akt Mann und Frau- Relief"